· 

Neuss 1474 @ Clemens Sels Museum

Neuss 🇩🇪 // 04-2024

🇩🇪 Gestern hat es uns nach langer Zeit wieder in die alte Heimat gezogen. Das Clemens Sels Museum hat seine Ausstellung über die Belagerung von Neuss 1474 feierlich eröffnet. Eine perfekte Gelegenheit unsere Freunde von der Zonser Garnison wieder zu treffen.

 

1474 wurde Neuss von den Burgundern mit 14.000 Rittern und Soldaten aus Frankreich, England, Italien und den Niederlanden belagert. Eine der größten Belagerungen des Mittelalters. Zum ersten mal wurde die für die damalige Zeit hochmoderne Artillerie eingesetzt, denn Neuss war damals eine kleine, aber stark befestigte Stadt. Der Auslöser für die Belagerung war der Streit um den Thorn des Kölner Erzbischofs, die Kölner Stiftsfehde.

🇬🇧 Yesterday we visited our old home. The Clemens Sels Museum opened its exhibition on the siege of Neuss in 1474. A perfect reason to meet our friends from the Zons garrison again.

 

In 1474, Neuss was besieged by the Burgundians with 14,000 knights and soldiers from France, England, Italy and the Netherlands. One of the largest sieges of the Middle Ages. For the first time, artillery, which was highly modern at the time, was used, as Neuss was a small but heavily fortified town at the time. The trigger for the siege was the dispute over the throne of the Archbishop of Cologne.