Artikel mit dem Tag "germany"



Living History · 25. Mai 2024
🇩🇪 Als Ruprecht von der Pfalz - der Kölner Erzbischof - im Streit um die Erhebung einer Kopf- und Herdsteuer das an das Domkapitel verpfändete Zons einnehmen ließ, brach der bereits schwelende Konflikt 1473 offen aus: die Kölner Stiftsfehde. Eins führte zum Anderen, Neuss wurde belagert, Karl der Kühnen von Burgund und schließlich des Heiligen Römischen Reiches mischten sich mit ein, so dass die Angelegenheit zeitweise eine europäische Dimension annahm. In diesen Zeiten fand er...
Living History · 27. April 2024
🇩🇪 Von der Spätantike ins (im Vergleich fast schon moderne) 17. Jahrhundert. Am Geburtsort von Wilhelm von Oranien fand dieses Wochenende zum ersten mal „Mit Piken und Musketen“ statt. An diesem Wochendende konnte man das Lagerleben sowie den Militärdrill des 17. Jahrhunderts miterleben. Es war auch schön unsere Freunde von der Zonser Garnison überraschenderweise so schnell wiederzusehen.

Living History · 14. April 2024
🇩🇪 Gestern hat es uns nach langer Zeit wieder in die alte Heimat gezogen. Das Clemens Sels Museum hat seine Ausstellung über die Belagerung von Neuss 1474 feierlich eröffnet. Eine perfekte Gelegenheit unsere Freunde von der Zonser Garnison wieder zu treffen. 1474 wurde Neuss von den Burgundern mit 14.000 Rittern und Soldaten aus Frankreich, England, Italien und den Niederlanden belagert. Eine der größten Belagerungen des Mittelalters. Zum ersten mal wurde die für die damalige Zeit...
Living History · 11. April 2024
🇩🇪 Gestern waren wir von unserem Freund Dr. Boris Burnadt zur Ausstellungseröffnung „Römer vs. Bataver“ im Museum Burg Linn eingeladen. Der Bataveraufstand fand 69. n Chr. in Gelduba, dem heutigen Krefeld statt. Ein römisches Heer von 12.000 Mann wurde von aufständischen batavischen Hilfstruppen überfallen und beinahe ausgelöscht. Römer gegen Römer. Gelduba ist eines der drei belegten römischen Schlachtfelder deutschlandweit. Der Abend wurde musikalisch von Tommes Rute und...

09. März 2024
🇩🇪 Der Hemingway-Trail ist Wanderweg von 10 bzw. 15 km Länge im Hürtgenwald und gehört zum "historisch-literarischen Wanderweg", welcher Bunker, Panzersperren und andere Kampfspuren mit Fotos und Beschreibungen via Flyer/PDF sichtbar macht. Ernest Hemingway, der weltbekannte amerikanische Schriftsteller, war 1944 auf der Suche nach Material für seinen großen Roman über den Zweiten Weltkrieg im Hürtgenwald. Nach seinem Aufenthalt war er wochenlang nicht auf das Erlebte ansprechbar...
Tours · 08. März 2024
🇩🇪 Zur Erinnerung an die tragischen Ereignisse im Hürtgenwald während und nach dem Zweiten Weltkrieg wurde das Museum "Hürtgenwald 1944 und im Frieden" errichtet. Die Ausstellung gibt einen guten Einblick in die Geschehnisse, und ist sowohl geeignet um sich eine allgemeine Übersicht zu verschaffen aber auch um ganz detailliert spezielle Ereignisse zu vertiefen. Neben den umfangreichen Tafeln mit Informationen sind viele Ausrüstungsgegenstände, Uniformen, Waffen und auch Fahrzeuge zu...

Tours · 17. Februar 2024
🇩🇪 Der Römerturm am Reckberg wurde im Dezember frisch renoviert und dem aktuellen Forschungsstand angepasst. Die Kombination aus Kleinkastell und Wachtturm ist für den Niedergermanischen Limes nur hier bei Neuss nachgewiesen. Das Ensemble bestand von Anfang des 2. bis zur Mitte des 3. Jahhunderts n. Chr. und diente der Überwachung des Verkehrs zu Land und zu Wasser. Heute ist es Unesco Wletkulturerbe. Neuss hat bedeutsame Wurzeln in der Römerzeit und gehört zu den ältesten Städten...
Late Romans @ Haus Bürgel
Living History · 04. November 2023
🇩🇪 Wir besuchten dieses Wochenende unsere Freunde des Comitatensis Truncensimani (spätrömische Darsteller) bei ihrem Winterlager am Haus Bürgel, ein mittelalterliches Lehensgut und ehemaliges römisches Kastell. Es hat uns sehr gefreut euch alle wieder zu sehen, insbesondere Karl, der aus Texas angereist ist und uns wie immer bestens versorgt hat. Nächster Halt: Rom!

ATC III - Stöffel Park
Camps · 30. September 2023
🇩🇪 Das Ancient Tracks Camp #3 liegt hinter uns. Zusammen mit alten Bekannten und neuen Freunden ging es dieses Wochenende für uns in den Stöffelpark im Westerwald. Neben unseren gemütlichen Camp konnten wir bei einer Führung das Gelände und ihre Geschichte erleben. Außerdem haben unsere Freunde von den Stöffel-Crawlern uns ihre liebevoll gestaltete Strecke geöffnet und einige ihrer Fernsteuer-Geländefahrzeugmodelle im Maßstab 1 zu 10 geliehen für den zwar kleinen, aber doch...
DDR - Stasi HQ
Tours · 28. September 2023
🇩🇪 In der ehemaligen Zentrale der Staatssicherheit der DDR findet man heute das Stasi-Museum Berlin. Das Haus 1 entstand in den Jahren 1960/61 als Dienstsitz Erich Mielkes, der von 1957 bis zum Ende der DDR Minister für Staatssicherheit war.
 Nach der Wende, im Januar 1990, erstürmten Demonstranten die Stasi-Zentrale und es konnten so viele Dokumente gerettet werden die die Ministeriumsmitarbeiter vernichten wollten. Neben verschiedenen Ausstellungen über die Stasi und die...

Mehr anzeigen