Artikel mit dem Tag "balkan"



Tours · 04. Juli 2022
🇩🇪 Entlang des Predilpasses von Slowenien nach Italien, kurz hinter der italienischen Grenze, findet man die Batterie Predilsattel (Sella Predil). Zwischen 1895 und 1897 wurde sie von österreich-ungarischen Pionieren gebaut um von hier aus die südlichen Stellungen der Italiener zu überwachen. Allerdings wurden bereits 1915 ihre Waffen - drei 120 mm Geschütze mit einer Reichweite von 7 km, sowie zwei 8mm Maschinengewehre - zu einer anderen Stellung im Berginneren gebracht. Der Ausguck...
Tours · 04. Juli 2022
🇩🇪 Von Slowenien nach Italien geht es entlang ehemaliger österreichischer Festungswerke über den historischen Predilpass. 🏰🏔 Die Bürger bauten diesen bereits 1319 auf eigene Kosten und holten sich das Geld mit Hilfe von Mautgebühren wieder zurück. Bis 1536 war sie nur für Karren geeignet, doch sie wurde stetig modernisiert. 🇸🇮🇮🇹

Tours · 03. Juli 2022
🇩🇪 Die 12 Isonzoschlachten fanden im Ersten Weltkrieg statt zwischen dem Königreich Italien und den verbündeten Mittelmächten Österreich-Ungarn und dem Deutschen Kaiserreich. Sie wurden benannt nach dem Isonzofluss (slowenisch Soča), um dessen Tal sich die Fronten zogen. Mit über einer Million getöteten, verwundeten und vermissten Soldaten gehörten die Isonzoschlachten zu den verlustreichsten Schlachten des Ersten Weltkriegs. Auf dem Kolovrat, der gleichnamigen Hochebene an der...
Tours · 30. Juni 2022
🇩🇪 Ganz im Sinne der alten Winnetoufilme, die in der wunderschönen kroatischen Landschaft gedreht wurden, haben die Filmemacher für die neue Winnetou-Triologie aus 2015/16 in der Nähe von Fužine die Westernstadt Roswell als Kulisse gebaut. Nach Absprache mit den Einheimischen wurde das Städtchen stehen gelassen und kann heute noch besucht werden.

Cetina Source - the Dragon's Eye
Tours · 29. Juni 2022
🇩🇪 Von oben betrachtet sieht die Glavaš Quelle aus wie ein Reptilienauge mit scheinbar endlos tiefer Pupille und einer türkisen Iris. Daher die Spitznamen „Blue eye“ oder auch Drachenauge. Das scheinbar endlose "Loch" ist tatsächlich über 120m tief und verzweigt sich in einem komplexen Höhlensystem. Das Wasser ist zwar wirklich eiskalt, zieht einen aber auch einfach magisch an! Die Glavaš Quelle ist einer der größten des Cetina-Flusses und dient als Trinkwasserquelle. Man kann...
Tours · 29. Juni 2022
🇩🇪 Relikte der Operation Oluja ("Sturm") Die Operation gilt als eine der entscheiden Siege der kroatischen Armee womit der letztendlich der Krieg beendet wurde. Die Wracks wurden im den folgenden Jahren zu Zielübungen genutzt und sind heute ziemlich zersiebt. Bitte passt auf eure Reifen und Beine auf, die Gegend ist übersät mit Munitionsresten Und Metallsplittern.

Tours · 28. Juni 2022
🇩🇪 Salona, in direkter Umgebung des heutigen Split, war die Hauptstadt der römischen Provinz Dalmatia. Dieses mächtige politische Zentrum wurde im 4. Jahrhundert v. Chr. gegründet und bot rund 60.000 Menschen Platz. Der Legende nach ist Salona der Geburtsort des Kaisers Diokletian. Im 6. Jahrhundert wurde die Stadt von Awaren und Slaven zerstört, und anschließend verlassen. Heute noch sind die Überreste der beeindruckenden Mauern mit ihren Türmen und Toren, das Forum mit Tempeln,...
Tours · 22. Juni 2022
🇩🇪 Der Zrmanja Canyon ist einer der berühmtesten Winnetou Drehorte der 60er Jahre. Er ist Karl May's Grand Canyon. Hier auf dem Zrmanja Plateau oberhalb des Canyons wurden Old Shatterhand (Lex Barker) und Winnetou (Pierre Briece) Blutsbrüder. Old Shatterhand trifft hier auch seine geliebte Nscho-tschi zum ersten Mal. Der Zrmanja-Fluss ("Rio Pecos" in den Filmen) entsteht im südlichen Velebit Gebirge und fließt durch die kernige Landschaft nach Obrovac und schlussendlich in die Adria.

Tours · 14. Juni 2022
🇩🇪 Die Burg von Porto Palermo, Albanien Die gut erhaltene Festung liegt auf einer kleinen, ehemaligen Insel, die mittlerweile über einen schmalen Landstreifen mit dem Festland verbunden ist. Zuletzt wurde die Anlage noch in kommunistischer Zeit vom albanischen Militär genutzt, als noch U-Boote in der nahe gelegenen Basis ankerten. Im frühen 19. Jahrhundert baute Tepedelenli Ali Pascha die aktuelle dreieckige Festung auf einer bereits bestehenden Anlage. Ali Pascha war auch bekannt als...
Tours · 14. Juni 2022
🇩🇪 Unser Lager im Shushica-Flussbett. Der Name Shushica bedeutet übrigens "Die Trockene" und tatsächlich ist die Wasserführung des Flusses nur nach der Schneeschmelze und nach Starkregen durchgängig. Übrigens: die Temperatur des Wassers ist auch im heißen Sommer so kalt dass das Baden zur Mutprobe wird! Für euch getestet! 🥶

Mehr anzeigen